Standorte EURAWASSER

EURAWASSER-Gesellschaften finden Sie an diversen Standorten in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen genauso wie in Sachsen-Anhalt, in Mecklenburg-Vorpommern und in Niedersachsen.

Standorte EURAWASSER


Standorte REMONDIS-Gruppe

EURAWASSER gehört zu REMONDIS Aqua und ist damit Teil eines international führenden Dienstleisters für Recycling, Service und Wasser mit weltweit rund 800 Standorten in über 30 Ländern.

Standorte REMONDIS-Gruppe

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano

Verlässlicher Partner für Harzer Kommunen. Nachweislich und nachlesbar

Unser Ziel ist es, die Anforderungen der Kunden so zu erfüllen, dass damit die Basis für Vertrauen und Zusammenarbeit in der Zukunft geschaffen wird. Wie gut uns das gelingt, zeigen unsere langjährigen, erfolgreichen Partnerschaften mit den Städten Goslar und Kreiensen sowie der Gemeinde Nordharz. Es muss aber nicht immer die groß angelegte Kooperation sein. Mit uns sind jederzeit auch Einzelaufträge und projektbezogene Verträge möglich. Alles immer so, wie Sie als Kommune es benötigen.

Viele unserer Kundenbeziehungen sind aus einem ersten gemeinsamen Projekt entstanden. Warum nicht auch bei Ihrer Kommune? Sprechen Sie uns an

Wasser als verbindendes Element. Vorstellung unserer kommunalen Partnerschaften

Wir lieben den Harz und die Menschen, die hier leben. Deshalb freut es uns besonders, wenn wir für Kommunen – und damit für deren Bürgerinnen und Bürger – Überzeugendes leisten. Wo und wie uns das im Detail gelingt, können Sie hier nachlesen.

Stadtentwässerung Goslar GmbH

Gemeinsam mit der Stadt Goslar im niedersächsischen Harzvorland ist EURAWASSER an der Stadtentwässerung Goslar GmbH beteiligt. Im Rahmen des als Kooperationsmodell bezeichneten Vertrags hat die Stadtentwässerung Goslar GmbH EURAWASSER mit dem kaufmännischen und technischen Betrieb der Abwasseranlagen sowie der Reinigung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze beauftragt.

Wasserver- und Entsorgungsgesellschaft Kreiensen mbH

Die Versorgung der Bevölkerung mit frischem, klarem Trinkwasser und die umweltgerechte Entsorgung und Reinigung der Abwässer – zur Erbringung dieser Leistungen haben die ehemalige Gemeinde Kreiensen und EURAWASSER die Wasserver- und Entsorgungsgesellschaft Kreiensen mbH gegründet. Auch in dieser Kooperationsgesellschaft ist EURAWASSER für den Betrieb der Anlagen und Netze verantwortlich.

Abwassergesellschaft Stapelburg mbH

Neubau einer Kläranlage sowie Herstellung eines zentralen Schmutzwassernetzes – vor dieser Herausforderung stand die ehemalige Gemeinde Stapelburg (heute Gemeinde Nordharz). EURAWASSER erwies sich für die Gemeinde Stapelburg als zuverlässiger Partner. In der gemeinsamen Abwassergesellschaft Stapelburg mbH wurden sowohl der Neubau der Kläranlage sowie die Errichtung des Schmutzwassernetzes in einem kurzen Zeitraum realisiert.

Abwassergesellschaft Abbenrode mbH

Auch die ehemalige Gemeinde Abbenrode (heute Gemeinde Nordharz) stand vor der Herausforderung, eine zentrale Schmutzwasserkanalisation sowie die Überleitung der anfallenden Abwässer in eine Kläranlage zu errichten. Auch hier konnte EURAWASSER im Rahmen einer Betriebsführung für die gemeinsame Gesellschaft ihr Know-how einbringen. Der Bau des Schmutzwassernetzes sowie die Anbindung der Entwässerung an die Kläranlage Stapelburg konnten unter Einhaltung des vorgesehenen Budgets realisiert werden.

Viel wichtiger als das, was wir sagen: die Statements unserer Partner

Werbung funktioniert immer noch am besten, wenn sie nicht von einem selbst kommt. Deshalb hier einige Aussagen verantwortlicher Personen aus Kommunen, für die und mit denen wir arbeiten.

„Goslar arbeitet bereits seit Mitte der 1990er Jahre mit EURAWASSER zusammen – und profitiert als Stadt von der Expertise, die das Unternehmen mitbringt. Besonders freut mich, dass EURAWASSER sich in der Region stark gesellschaftlich engagiert und ein wichtiger und guter Arbeitgeber ist.“

Dr. Oliver Junk, Oberbürgermeister der Stadt Goslar

„Das Sturmtief Friederike hat im Januar 2018 Teile unseres Versorgungsgebietes schwer getroffen. EURAWASSER und die Stadtwerke Einbeck haben die notwendigen Maßnahmen abgestimmt, um die Wasserversorgung in dieser schwierigen Situation uneingeschränkt sicherzustellen.“

Bernd Cranen, Geschäftsführer Stadtwerke Einbeck GmbH

„Mit EURAWASSER verbindet uns als Gemeinde Nordharz seit vielen Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Themen der Abwasserentsorgung und darüber hinaus. EURAWASSER ist für uns ein Partner, auf den wir uns verlassen können.“

Gerald Fröhlich, Bürgermeister der Gemeinde Nordharz

„EURAWASSER ist seit sieben Jahren ein verlässlicher Partner im Bereich der Winterdienstleistungen für unsere Liegenschaft in Goslar.“

Thomas Schnieders, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), Hauptstelle Magdeburg

EURAWASSER Betriebsführungsgesellschaft mbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe